Warum Haikiki iQ?

Zuverlässiger Schutz für Unternehmen und Infrastrukturen

Haikiki hat sich der Aufgabe verschrieben, eine robuste Sicherheitstechnologie zu erschaffen, die sowohl vor bekannten als auch vor unbekannten Cyberangriffen schützt.

Das Ergebnis ist Haikiki iQ, eine Lösung, die sich künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen zunutze macht, um Sicherheitsbedrohungen proaktiv und vorausschauend zu begegnen.

iQ ist messbar effizienter als bestehende Lösungen auf dem Markt, erfordert minimale Aktualisierungen, verbraucht weniger Systemressourcen und schneidet nachvollziehbar keine vertraulichen Daten mit.

Funktionsweise

Wie funktioniert Haikiki iQ?

Die Appliance wird unkompliziert an Strom und Netzwerk angeschlossen. Danach beginnt eigenständig der Konfigurations- und Lernprozess und es muss nichts weiter unternommen werden. Optional ist es möglich, die Einstellungen in der Cloud-Oberfläche zu modifizieren.

iQ erstellt topografische Abbilder des Netzwerks, welche keine sensitiven Daten beinhalten sondern lediglich für das maschinelle Lernen verwertbar sind. Dementsprechend speichern wir aus Prinzip keine sensitiven Kundendaten.

Zusammenfassung

Alle Vorteile auf einen Blick

Kundenspezifisch konfigurierbar
Stoppt die Ausbreitung eines Angriffs binnen Sekunden
Eigenständiges Lernen
Zuverlässiger Schutz durch Bedrohungsprävention
Abwehr von unbekannten Bedrohungen und Zero-Day-Exploits
100% DSGVO-konform
Keine Drosselung der Netzwerkgeschwindigkeit
Keine False-Positives
Berichterstattung in Echtzeit

Jetzt starten

Bereit um iQ kennenzulernen?

Sie möchten Haikiki iQ einsetzen oder testen? Kontaktieren Sie unser Sales-Team und fordern Sie eine persönliche Demonstration an.
Jetzt Vertrieb kontaktieren